Donic Vario – Spinniger, mittelschneller Topspinklassiker

Donic Vario

Der Donic Vario stellt neben dem Donic Coppa das Aushängeschild der Donic Klassikerbeläge dar. Dabei herrscht ein interner Konkurrenzkampf, welcher der beiden Beläge nun der bessere ist und worin die Unterschiede zwischen den Tischtennisbelägen liegen. Daher werde ich mich ausführlich dieser Frage widmen, wenn es darum geht, die Spieleigenschaften des Donic Vario zu durchleuchten. Zudem … Weiterlesen…

Donic Coppa Tenero – Ausgeglichen, weich und fehlerverzeihend

Donic Coppa Tenero

Mit dem Donic Coppa Tenero komplementiere ich die Tests um die weicheren Softversionen der TOP-Klassiker. Damit ist der Coppa Tenero, nach den Klassikern Yasaka Mark V, Butterfly Sriver, Donic Coppa und Tibhar Speedy Spin, sowie den Softklassikern Yasaka Mark V GPS, Butterfly Sriver FX und Joola Samba, bereits der achte Belag in meinem Klassikertest. Der … Weiterlesen…

Donic Coppa – Der ausgeglichene Medium-Klassikerbelag

Donic Coppa

Der Donic Coppa ist das Konkurrenzprodukt zu den TOP-Klassikern anderer Tischtennismarken. Nach dem Butterfly Sriver und Yasaka Mark V ist der Belag aus dem Hause Donic wohl auch die Nummer 3 unter den beliebtesten Tischtennisbelägen, werden die letzten Jahrzehnte betrachtet. Dabei besteht das Coppa-Franchise nicht nur aus dem einen Belag. Ähnlich wie die anderen Tischtennismarken … Weiterlesen…

Donic Bluestorm Z3 – Die Revolution der Softbeläge?

Donic Bluestorm Z3

Mit dem Test des Donic Bluestorm Z3 schließe ich die Akte mit dem neuen Belagkonzept ersteinmal. Vielleicht folgt aber noch ein Vergleichstest, in welchem alle Beläge mit dünnem Obergummi und extradickem Schwamm, vorgestellt werden. Zudem ist ein Vergleich zum Butterfly Bryce Highspeed nicht verkehrt, auch wenn diesem ein großporiger Schwamm (Butterfly´s Springe Sponge Technologie) gut … Weiterlesen…

Die neue Mitte – Donic Bluestorm Z2 im Test

Donic Bluestorm Z2

Mit dem Test des Donic Bluestorm Z2 bin ich mit den Belagneuheiten um das neuartige Konzept fast am Ende angelangt. Eigentlich schade, bieten die Beläge mit dünnem Obergummi und maximiertem Schwamm eine interessante Lösung, um den aufkommenden Problemen mit dem Plastikball zu entgegnen. Den Anfang machten ja bekanntlich die andro Rasanter Beläge. Durch das Ende … Weiterlesen…

Donic Bluestorm Z1 – Die neue Waffe von Donic

Donic Bluestorm Z1

Mit dem Donic Bluestorm Z1 leite ich schon beinahe das Ende der Tests um die neuen Beläge mit extradicken Schwämmen und dünnen Obergummis ein. Aber keine Sorge. Im Spätsommer werde ich mich noch an ein paar Vergleichstests zwischen Tibhar Aurus Prime/Select, Donic Bluestorm und andro Rasanter machen 😉 Jetzt liegt der Fokus aber allein auf … Weiterlesen…

Donic Blues T1

Bevor im Frühjahr die Belagneuheiten 2017 erscheinen werden, möchte ich meine Tests der Neuerscheinungen aus dem vergangenen Jahr mit dem Donic Blues T1 abschließen. Dieser erschien im vergangenen Herbst und steht seitdem auf meiner Liste zum Testen. Dazu kam ich aber erst vor ein paar Wochen. Den Donic Blues T1 gilt es unter den moderaten … Weiterlesen…

Donic Dyjas Ultra Power

Zum Ende der Winterpause ist das Donic Dyjas Ultra Power auf den Markt gekommen. Da mich zuletzt der Test des Donic Waldner Offensive 2016 überzeugen konnte, war ich doch sehr gespannt, ob auch diese Neuheit auf dem Holzmarkt eine Chance haben würde. Besonderen Dank möchte ich schon im Vorfeld des Tests an meinen Shop-Partner tt-shop.de … Weiterlesen…

Donic Dyjas Ultra Power

Donic bringt etwas überraschend schon jetzt ein neues Holz auf den Markt. Es handelt sich um das Donic Dyjas Ultra Power. Ich werde das schöne Stück in den nächten Wochen testen und berichten. Es ist im übrigen ab sofort im Handel erhältlich und bei meinem Shoppartner tt-shop.de verfügbar. Produktbeschreibung Jakub Dyjas gibt am Tisch Vollgas … Weiterlesen…

Donic Waldner Offensive 2016

Wie könnte ich besser mit den Testberichten zu den vielen Tischtennishölzern anfangen als mit dem Donic Waldner Offensive 2016 Special Edition. Das besondere an diesem Holz ist nicht nur der Name der Tischtennislegende Jan-Ove Waldner, sondern dass es sogar die bevorzugte Schlägerform des Ausnahmekönners besitzt. Daher kam ich nicht umher, dieses Holz zu testen 😉 … Weiterlesen…

Donic Blues T1

Die Tischtennismarke Donic legt recht spät auf dem Belagsektor nochmals nach und bringt einen weiteren Tensorbelag mit gemäßigtem FKE auf den Markt, den Donic Blues T1. Wie der Name schon aussagt, könnten noch weitere Version zu einer Belagserie folgen. Damit wird markenübergreifend allerdings schon eine gute Auswahl solcher Beläge angeboten: Donic Blues T1 – 47,5° … Weiterlesen…

Donic Desto F1 Plus

Die langsamste und kontrollierteste Version der Donic Desto Belagreihe, der Donic Desto F4, steht im totalen Gegensatz zu einer anderen Desto-Version, die ich testen durfte, dem Donic Desto F1 Plus. Dieser wird als bisher schnellste Version angepriesen. Ich kann an dieser Stelle schonmal bestätigen, dass dem so ist. Meine Erfahrungen mit Donic Desto Belägen sind … Weiterlesen…

Donic Desto F4

Die modernen Tensor-Beläge sind ja zumeist eines: Schnell. Dadurch ist ein Umstieg von einem klassischen Tischtennisbelag oftmals schwierig, da der Unterschied zwischen einem Tensorbelag und einem Klassiker einfach zu groß ist. (Wer nochmal einen Vergleich zwischen diesen Belagarten durchlesen möchte, wird im Artikel Klassiker vs. Tensor fündig.) Die Tischtennisfirma Donic hat sich Gedanken zu diesem … Weiterlesen…

Donic Acuda Blue P1 Turbo

Gleichzeitig mit dem sehr weichen Donic Bluefire Big Slam konnte ich auch den Donic Acuda Blue P1 Turbo testen. Ich habe mir im Vorfeld einen Belag versprochen, der sehr viel Power und Tempo auf die Platte bringt. Das sagt zumindest die Werbeprosa über den Belag. Insgesamt ist die Acuda Blue Reihe ja eher zum „Wohlfühlen“ … Weiterlesen…

Donic Bluefire Big Slam

Die Donic Bluefire Belagreihe geht in die bereits neunte Runde. Der Donic Bluefire Big Slam stellt dabei die weichste Version dar. Als absolutes Novum unter den modernen Tensorbelägen gibt es diesen Belag auch in 1,6mm Schwammstärke, was schon deutlich auf die angestrebte Zielgruppe hindeutet: Jugendspieler und Allrounder. Wie weich der Bluefire Big Slam wirklich ist … Weiterlesen…

Donic Baracuda Big Slam

Der Donic Baracuda ist einer der rotationsstärksten Tischtennisbeläge auf dem Markt. Katapultarm im passiven Spiel und extrem giftig und mit einer sehr hohen Ballflugkurve im Topspinspiel ausgestattet. Die langsamere und weichere Version ist der Donic Baracuda Big Slam. Das Obergummi ist identisch, wohingegen der Schwamm im Medium-Soft Bereich liegt. Spieleigenschaften des Donic Baracuda Big Slam … Weiterlesen…

Donic Bluefire M3 vs andro Rasant Powersponge

Das spannende am Testen von Tischtennismaterial sind Vergleiche unter den verschiedenen Belägen und Hölzern. So können Unterschiede, wenn auch nicht groß, bei ähnlichem Material herausgestellt werden. In diesem Vergleich möchte ich zwei absolute Bestseller unter den Softbelägen gegenüber stellen: Donic Bluefire M3 vs andro Rasant Powersponge. Donic Bluefire M3 vs andro Rasant Powersponge: Grundsätzliche Eigenschaften … Weiterlesen…

Donic Ovtcharov True Carbon

Eine interessante Neuerscheinung wird es auf dem Holzmarkt geben. Mit dem Donic Ovtcharov True Carbon kommt das aktuelle Holz von Dima auf den Markt. Wie man sich vorstellen kann ein sehr schnelles und kraftvolles Holz. Ich bin sehr gespannt auf die ersten Testergebnisse. Hier die Produktbeschreibung des Donic Ovtcharov True Carbon: Das ist das Wahre … Weiterlesen…

Donic Bluefire M1

Was sagt man über einen Belag, über den bereits alles gesagt wurde? Eigentlich kann ich nur wiederholen, was viele schon vor mir erkannt haben. Der Donic Bluefire M1 ist einer der leistungsfähigsten Tischtennisbeläge auf dem Markt, obwohl schon einige Jahre vergangen sind, seitdem das blaue Wunder die Tischtenniswelt betreten hat. Ich denke dennoch, dass der … Weiterlesen…

Donic Acuda Blue P1 Turbo

Auch die Acuda Blue Belagreihe aus dem Hause Donic bekommt Zuwachs. Mit dem Donic Acuda Blue P1 Turbo erscheint eine weitere Variante für den modernen Angriffsspieler. Hier die Produktbeschreibung zum Donic Acuda Blue P1 Turbo: Donic Acuda Blue P1 Turbo: Das Kraftpaket Ein beeindruckendes Ergebnis modernster Technologie: Der Acuda Blue P1 Turbo bietet noch weiter … Weiterlesen…

Donic Slice 40 CD

Auch für Abwehrer bringt Donic in diesem Frühjahr einen neuen Belag heraus, den Donic Slice 40 CD. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung des Donic Slice 40 und ist angepasst an das moderne Abwehr-Allroundspiel. Hier die Produktbeschreibung des Donic Slice 40 CD: Slice 40 CD: Das Rotationswunder Endlich eine neue Option für Abwehrspieler! Der … Weiterlesen…

Donic Bluefire Big Slam

Mit dem Donic Bluefire Big Slam erscheint in diesem Frühjahr ein neuer Softbelag, der sich vor allem durch seinen Sound, Rotation und die Kontrolle definiert. Erstmals erscheint ein moderner Tensor-Belag auch in der Variante mit 1,6mm Schwamm. Donic Bluefire Big Slam Testbericht Hier schonmal die Produktbeschreibung des Donic Bluefire Big Slam: Donic Bluefire Big Slam: … Weiterlesen…

Donic Desto F4

Testbericht des Donic Desto F4 Für den Umstieg auf FKE Beläge gibt es bald eine neue Alternative. Der Donic Desto F4 ist mit einem weichen Schwamm und moderatem Frischklebe-Effekt ausgestattet. Somit auch gut kontrollierbar für junge Spieler, die den ersten Schritt zu schnellerem Spielmaterial wagen möchten. Produktbeschreibung des Donic Desto F4 Der perfekte Einstieg in … Weiterlesen…

PROFI Wettkampf Allround Tischtennisschläger / DONIC JOOLA – nur 69,90€ statt 87,70€ (-21%)

Dieser Schläger spielt sich sehr gefühlvoll und langsam. Durch das langsame, kontrollierte Holz Waldner Allplay und den Joola Zack Belägen ist der Schläger besonders Anfängern, Allroundern und Jugendspielern zu empfehlen, die in ihrem Spiel ein Höchstmaß an Kontrolle benötigen. Das Angebot besteht aus folgenden Komponenten: TT-Holz: Donic Waldner Allplay Vorhand: Joola Zack (rot 1,9mm) Rückhand: … Weiterlesen…

Tischtennismarken im Überblick

adidas ist einer der weltweit führenden Sportartikelhersteller. Das Traditionsunternehmen aus Herzogenaurach ist auch im Bereich Tischtennis sehr gut vertreten. adidas bietet ein volles Sortiment an Tischtennisprodukten an, von Profi-Belägen und Profi-Hölzern bis hin zu Tischtennisschuhen oder Freizeit-Tischtennisplatten. Zum Ende des Jahres 2015 wird adidas leider aus der Tischtennisbranche aussteigen (siehe Artikel: adidas beendet  Engagement in … Weiterlesen…

Donic Acuda Blue P1

Nachdem nun auch die neuen Beläge von Donic anfang des Monats in den Handel gekommen sind, konnte der Donic Acuda Blue P1 etwas genauer unter die Lupe genommen werden. Der Schwamm ist relativ feinporig im Vergleich zu anderen Belägen. Dennoch sind sowohl Schwamm als auch Obergummi sehr elastisch. Statt der angegebenen 50 Grad Schwammhärte kommen … Weiterlesen…

Donic RoboPong 2050 Digital

Ein Tischtennis Roboter muss vor allem eines: eine optimale Trainingssituation schaffen. Und eine solche Trainingssitatuation besteht aus individuell angepassten Übungen und einem spielnahen Ablauf. Darin ist der Donic RoboPong 2050 Digital der perfekte Trainingspartner. Der DONIC RoboPong 2050 Digital* ist ein moderner Tischtennisroboter mit vielen Funktionen für ein effektives Training. Gerade in der Sommerpause ist … Weiterlesen…

Donic Desto F1 plus

Der Donic Desto F1 plus ist eine Weiterentwicklung des ersten und nach wie vor äußerst beliebten DONIC Formula-Belags mit eingebautem Frischklebeeffekt, Desto F1. Der minimal härtere und speedoptimierte Schwamm garantiert eine noch höhere Dynamik bei gleich bleibenden Charaktereigenschaften (etwas flacherer Flugkurve) und nochmals gesteigerter Lebensdauer (Lifetime plus). Zum Testbericht

Donic Acuda Blue P1/P2/P3

Die neue Belag-Serie von Donic! Donic Acuda Blue P1/P2/P3 Die neueste Belagentwicklung von DONIC, die Acuda Blue-Serie, vermittelt pure Spielfreude – das sind die Wohlfühlbeläge schlechthin! Die nach neuester Technologie entwickelten mittelporigen blauen Schwämme fühlen sich trotz teilweiser höherer Härtegrade – im Vergleich zu herkömmlichen Schwämmen – etwas weicher an. In Verbindung mit einer neuartigen … Weiterlesen…

Tibhar Genius vs. Donic Baracuda vs. Andro Hexer

Sie waren die Antwort auf Butterfly´s Tenergy 05. Mehr Spin, mehr Bogen, weniger Abrieb. Beim Durchlesen der Beschreibungen fallen enorm viele Parallelen auf. Noch heute schwören viele Topspinspieler auf die erste ESN-Generation nach Tenergy. Doch selbst nach so vielen Jahren gehen die Meinungen noch deutlich auseinander. Können die Beläge einen Tenergy 05 ersetzen. Welcher Belag … Weiterlesen…