Tibhar Rapid – Topspinbelag aus dem Hause Tibhar

Tibhar Rapid

Wenn nach dem besten Klassikerbelag aus dem Hause Tibhar gesucht wird, muss der Tibhar Rapid genauer betrachtet werden. Dieser streitet sich etwas mit dem Tibhar Speedy Spin um die TOP-Position. Daher ist es für mich notwendig, den Belag im Vergleich zu dessen Konkurrenz, auch in Bezug zu Belägen anderer Marken, richtig einordnen zu können. Die … Weiterlesen…

Yasaka Original Extra – Preiswerter Geheimtipp

Yasaka Original Extra

Als ich beim Erstellen der japanischen Verkaufscharts den Yasaka Original Extra in den TOP 10 entdeckte, musste ich ehrlich gesagt gestehen, dass ich von dem Belag noch nichts gehört hatte. Auf meiner Suche in den deutschen Tischtennis Online Shops konnte ich den Belag weder in den großen Online Shops um Contra & Co., noch bei … Weiterlesen…

Donic Vario – Spinniger, mittelschneller Topspinklassiker

Donic Vario

Der Donic Vario stellt neben dem Donic Coppa das Aushängeschild der Donic Klassikerbeläge dar. Dabei herrscht ein interner Konkurrenzkampf, welcher der beiden Beläge nun der bessere ist und worin die Unterschiede zwischen den Tischtennisbelägen liegen. Daher werde ich mich ausführlich dieser Frage widmen, wenn es darum geht, die Spieleigenschaften des Donic Vario zu durchleuchten. Zudem … Weiterlesen…

Tibhar Vari Spin – Vielseitiger Alleskönner unter den Belagklassikern

Tibhar Vari Spin

Der Tibhar Vari Spin ist seit Jahren einer der beliebtesten Allround-Klassikerbeläge auf dem Markt. Beschrieben wird dieser als Alleskönner und vielseitiger Belag, der jede Menge Kontrolle ins Spiel bringt. Nachdem ich den Tibhar Speedy Spin testen konnte und momentan auch den Tibhar Rapid, sowie Rapid Soft im Test habe, stellt der Vari Spin wohl eine … Weiterlesen…

Donic Coppa Tenero – Ausgeglichen, weich und fehlerverzeihend

Donic Coppa Tenero

Mit dem Donic Coppa Tenero komplementiere ich die Tests um die weicheren Softversionen der TOP-Klassiker. Damit ist der Coppa Tenero, nach den Klassikern Yasaka Mark V, Butterfly Sriver, Donic Coppa und Tibhar Speedy Spin, sowie den Softklassikern Yasaka Mark V GPS, Butterfly Sriver FX und Joola Samba, bereits der achte Belag in meinem Klassikertest. Der … Weiterlesen…

Butterfly Sriver FX – Spinniger Softklassiker mit viel Ballgefühl

Butterfly Sriver FX

Nachdem ich den Butterfly Sriver FX auf meinen Testschläger geklebt hatte, wurden die Klassikerwochen spätestens zur Herzensangelegenheit. Denn als Jugendlicher machte ich erst so richtig Fortschritte, als ich begann, diesen Belagklassiker zu spielen. Dieser war auch der Übergangsbelag vom normalen Spielen zum Frischkleben. Noch heute bin ich vom Butterfly Sriver FX überzeugt. Die Gründe liegen … Weiterlesen…

Yasaka Mark V GPS – Medium-Soft-Klassiker mit Angriffspotential

Yasaka Mark V GPS

Der Yasaka Mark V GPS stellt die weichere Variante des beliebten Angriffsklassikers Mark V dar. Im Grunde genommen ergibt sich also eine kontrolliertere Belagversion des härteren Pendants. Dieses Konzept findet sich bei fast allen Belagfamilien wieder. Um eine möglichst große und heterogene Gruppe von Tischtennisspielern anzusprechen, werden ganze Belagreihen entwickelt. Dabei wird meistens das gleiche … Weiterlesen…

Joola Samba – Der legendäre Soundbelag im Test

Joola Samba

Zu Frischklebezeiten war der Joola Samba in den Tischtennishallen kaum zu überhören. Der legendäre Samba-Sound wurde nur von wenigen Belägen, wie dem Stiga Neos Sound, erreicht. Joola Samba stand für ein Produkt, welches den größtmöglichen Spielspaß garantierte. Wer einen weichen Tischtennisbelag zum Frischkleben suchte, kam an diesem Belag fast nicht vorbei. Heute spielt der Samba, … Weiterlesen…

Tibhar Speedy Spin – Klassiker mit maximalem Tempo und Dynamik

Tibhar Speedy Spin

Der Tibhar Speedy Spin stellt neben den bekannten Klassikern Yasaka Mark V, Butterfly Sriver oder Donic Coppa eine weitere Variante für das klassische Angriffspiel dar. Ich selbst habe so einige Erfahrungen mit dem Tibhar Speedy Spin sammeln dürfen. Bei uns im Landkreis gibt es einen Spieler, der seit Jahren auf diesen Belag schwört. Schon zu … Weiterlesen…

Donic Coppa – Der ausgeglichene Medium-Klassikerbelag

Donic Coppa

Der Donic Coppa ist das Konkurrenzprodukt zu den TOP-Klassikern anderer Tischtennismarken. Nach dem Butterfly Sriver und Yasaka Mark V ist der Belag aus dem Hause Donic wohl auch die Nummer 3 unter den beliebtesten Tischtennisbelägen, werden die letzten Jahrzehnte betrachtet. Dabei besteht das Coppa-Franchise nicht nur aus dem einen Belag. Ähnlich wie die anderen Tischtennismarken … Weiterlesen…

Butterfly Sriver – Der variable Offensivklassiker im Test

Butterfly Sriver

Als Butterfly 1967 den Sriver auf den Belagmarkt brachte, konnte niemand erahnen, dass dieser einer der erfolgreichsten Tischtennisbeläge wird. Mit dem Butterfly Sriver L, dem Butterfly Sriver EL und Butterfly Sriver FX stehen heutzutage drei klassische Version zur Auswahl. Doch es sollten noch weitere Varianten des beliebten Klassikers entwickelt werden. Bis vor einigen Jahren hatte … Weiterlesen…

Yasaka Mark V – Test des Offensivklassikers

Yasaka Mark V

Mit dem Test des Yasaka Mark V möchte ich meine Klassikerwochen endgültig ins Rollen bringen. Die Wahl des Mark V ist dabei nicht zufällig. Denn es ist anzunehmen, dass der Yasaka Mark V einer der weltweit bekanntesten Tischtennisbeläge ist, wenn nicht der Bekannteste. Dies wird unter anderem in den japanischen Verkaufscharts Monat für Monat deutlich. … Weiterlesen…

andro Good

Klassische Tischtennisbeläge haben auch im Jahr 2016 noch lange nicht ausgedient. Und zurecht, bieten diese doch mehr Ballkontrolle aufgrund des reduzierten Tempos gegenüber den modernen Tensoren (Alle Vor- und Nachteile findet ihr im Artikel „Klassiker vs. Tensor„). Eine Neuerscheinung in diesem Kalenderjahr war der andro Good, der sich in die Reihe der klassischen Tischtennisbeläge einordnet. … Weiterlesen…

Sauer&Tröger Secret Flow Chop

Bevor ich wieder schnelleres Spielmaterial teste bzw. die Testberichte von anderen Belägen zu Ende schreibe, möchte ich noch meine Erfahrungen mit dem Sauer&Tröger Secret Flow Chop teilen. Zum ersten mal ist mir die Marke Sauer&Tröger (oder kurz S&T) in einem Punktspiel begegnet. Der Gegner hatte damals die lange Noppe S&T Hellfire auf der Rückhand. Ich … Weiterlesen…

adidas r-classic vs. Xiom Musa

Der adidas Belag r-classic ist der erste Belag von adidas ohne eingebauten Frischklebeeffekt. Weiterhin ist der Belag made in Germany und liegt mit einer UVP von 29,95€ im günstigen Klassiker-Bereich. Zum Vergleich wurde der Xiom Belag Musa gewählt, der ebenfalls ein moderner Belag ohne eingebauten Frischklebeeffekt ist. Beim Auspacken fiel sofort der großporige Schwamm auf. … Weiterlesen…