Verbesserungsvorschläge für den TT-Spin Tischtennis Blog

Nachdem ich nun in den letzten Wochen eine Umfrage für Verbesserungen an meinen Testberichten geschaltet habe, möchte auch ich einige Worte dazu sagen. Zunächst aber das Ergebnis:

Welche Verbesserungen würdet ihr für meine Testberichte vorschlagen? (Mehrfachnennung möglich)

  • mehr Vergleiche (24%, 18 Votes)
  • Testberichte als Vlog auf YouTube (16%, 12 Votes)
  • Es ist perfekt, wie es momentan ist (16%, 12 Votes)
  • komplexeres Bewertungssystem (15%, 11 Votes)
  • längere Berichte (13%, 10 Votes)
  • detaillierte Grafiken (7%, 5 Votes)
  • Unboxing Videos (7%, 5 Votes)
  • mehr Bilder oder eine Bildergalerie (3%, 2 Votes)

Teilnehmer insgesamt: 47

Loading ... Loading ...

Warum ich erleichtert bin

Es ist schon immer ein komisches Gefühl, die eigene Arbeit bewerten zu lassen. Daher bin ich überglücklich, dass ein viertel der Stimmen sich dafür ausgesprochen haben, dass es im Moment schon sehr gut läuft. Ich habe mir natürlich bereits in der Vergangenheit einige Gedanken zu meinen Materialtests gemacht und Verbesserungen einfließen lassen.

Eine Maßnahme war, dass ich mehr Bilder von den neuen Belägen machen wollte. Seit diesem Jahr mache ich Bilder zu allen neuen gestesteten Belägen. Daher verwundert es mich nicht, dass noch mehr Bilder nicht notwendig sind (4%).

Weiterhin scheinen detaillierte Grafiken oder Unboxing Videos (je 11%) eher uninteressant zu sein. Ich schließe daraus, dass ihr, also meine Leser, lieber über ausführliche Fakten lesen wollt, also komprimierte Tabellen oder Schaubilder anzusehen. Auch das Auspacken von Produkten gibt ja nicht so viel her. Ich finde Unboxing Videos auch langweilig, wenn nicht noch irgendetwas zusätzliches präsentiert wird.

Mehr Länge, Mehr Vergleiche

Ich denke diese beiden Punkte gehen Hand in Hand. An den Testberichten über die einzelnen Produkte wüsste ich nicht, was ich noch ausführlicher beschreiben könnte. Wenn ich aber mehr Vergleiche (38%) von neuen Belägen oder Hölzern zu bereits etabliertem Material einbaue, würde das die Aussagekraft eines Tests noch verstärken. Daher werde ich das wohl etablieren. Auch mehr Vergleichstest werden in Zukunft folgen.

Das Bewertungssystem

Zugegeben, dieser Punkt bereitet mir die meisten Bauchschmerzen. Ich hatte auch überlegt gar keine Punktebewertung mehr zu machen, da dies wohl das subjektivste an meinen Testberichten ist. Ich möchte mit der Punktzahl eigentlich zum Ausdruck bringen, wie gelungen ein Belag im Rahmen des Einsatzspektrums ist. Dem Preis-Leistungsverhältnis gebe ich deshalb ein so großes Gewicht gegenüber den Spieleigenschaften, da viele an günstigen und zugleich hochwertigen Produkten interessiert sind.

Ich überlege mir für die Zukunft etwas besseres. Für konkrete Vorschläge bin ich jederzeit offen 😀

TT-Spin goes Youtube!

Da es anscheinend ein ausreichendes Interesse gibt, einen Vlog zu machen, in denen ich die Produkttests auch als Video kommuniziere, werde ich das in Zukunft umsetzen und mich bei Youtube anmelden 😉

Ich arbeite gerade an einem Konzept, wie ich das gut aufziehen könnte. Rechnet mal mit Mitte 2017 für den Launch des Kanals! Ich habe auf jeden Fall Interesse daran mehr als nur Produkte vorzustellen, sondern auch andere Themen vom Tischtennissport und dem Tischtennismaterial zu präsentieren.

Fazit

Dank an alle, die an der Umfrage teilgenommen haben. Es ist als Blogger wichtig ein Feedback der Leserschaft zu erhalten.

Ich werde auch in Zukunft das eine oder andere mal Umfragen zu bestimmten Themen schalten, um eure Meinung kennen zu lernen und um Verbesserungen für TT-Spin durchführen zu können.

2 Gedanken zu “Verbesserungsvorschläge für den TT-Spin Tischtennis Blog

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: