Yasaka Shining Dragon

Mit dem Yasaka Shining Dragon erweitert die Marke Yasaka ihr Sortiment an modernen chinesischen Belägen. So konnte ich bereits den Yasaka Rising Dragon testen.

Der neue Belag Shining Dragon zeichnet sich durch eine sehr klebrige Oberfläche aus, welche mit einem relativ harten Schwamm kombiniert wurde. Durch das klebrige Obergummi wird das Spinspiel untertützt, wodurch Schlagarten wie Topspin, Unterschnitt oder Aufschlag sehr gefährlich werden. Der unter Spannung gesetzte Schwamm erzeugt zudem ein außerordentliches Tempo im Angriffsspiel.

Das besondere am Yasaka Shining Dragon ist aber das geringe Gewicht, obwohl es sich um einen typisch modernen Chinabelag handelt.

Auf dem deutschen Markt wird der Belag im Frühjahr erscheinen. Wer nicht warten kann, der findet den Belag schon bei ausländischen Händlern.

1 Gedanke zu “Yasaka Shining Dragon

  1. Spiele Shining Dragon in 2,0 mm auf einem Allround Holz auf RH. Aussagen stimmen, gute Kontrolle im Schupf, Block und Konter. Guter Spin im Aufschlag und Topspin, Geschwindigkeit empfinde ich als moderate und Härte ist eher Medium als Hart !

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.