Donic RoboPong 2050 Digital

Ein Tischtennis Roboter muss vor allem eines: eine optimale Trainingssituation schaffen. Und eine solche Trainingssitatuation besteht aus individuell angepassten Übungen und einem spielnahen Ablauf. Darin ist der Donic RoboPong 2050 Digital der perfekte Trainingspartner.

Der DONIC RoboPong 2050 Digital* ist ein moderner Tischtennisroboter mit vielen Funktionen für ein effektives Training. Gerade in der Sommerpause ist dieser Roboter als Trainingspartner optimal nutzbar. So kann, wenn sich die Teamkollegen in die Sommerpause verabschiedet haben, dennoch ein anspruchsvolles Tischtennistraining abgehalten werden. Aber auch während der Saison kann eine frequentierte Übung mit dem RoboPong dem Trainingsfortschritt gut tun.

Doch warum mit einem Tischtennisroboter trainieren?

Donic Robo Pong 2050*
Donic Robo Pong 2050*

Also was spricht für das Training mit einem Tischtennis Roboter wie den Donic RoboPong 2050? Vieles. Zu aller erst ist es eine gelungene Abwechslung. Bei Jugendlichen kommt der regelmäßige Einsatz sehr gut an, da eine neue Motivation oder Trainingsanreiz geschaffen werden kann.

Wie schon erwähnt lassen sich mit einem Tischtennis Roboter Übungen zudem mit einer hohen Frequenz spielen. Im Trainingsalltag ist man doch oftmals mehr mit dem Ballholen beschäftigt, als wirklich konsequent an der Technik arbeiten zu können. Zwar geht dies bei einem guten Balleimertraining noch besser, doch nicht immer ein qualifizierter Trainer da, der diesen Aufwand betreibt bzw. muss ein solcher Trainer bezahlt werden. Das Spielen mit einem Tischtennis Roboter kommt einem Balleimertraining sehr nahe.

Und eben durch diese hohe Intensität können Techniken gezielt eingesetzt und verbessert werden. Während man mit einem Trainingspartner auch sehr viel Zeit beim Ball wiederholen verbraucht, spielt ein weggeflogener Ball keine Rolle. Weiterhin sind, was die Erfahrung lehrt, nicht alle Tischtennisspieler bereit, gezielte Übungen zu spielen. Die meisten Spieler im Breitensport wollen im Training einfach ein paar Sätze zocken und im Anschluss ein kühles Bier genießen. Trainingsmotivierte Spieler haben daher nicht immer einen ebenso motivierten Trainingspartner bei der Hand.

Desweiteren möchte ich den Faktor Kondition erwähnen. Meistens wird im Training nicht 100% der Leistungsfähigkeit abgerufen. Im Spiel fehlt dann die Konstanz bei langen Ballwechseln und längeren Matches. Wer einmal mit einem Tischtennisroboter wie den RoboPong trainiert hat, der weiß, dass dies eine schweißtreibende Angelegenheit ist. Die Physis wird durch die hohe Belastung wesentlich verbessert.

Wichtig ist es, mit einem klaren Konzept einen Tischtennis Roboter einzusetzen. Übungen sollten nicht zu lange dauern. Das Motto „Qualität vor Quantität“ ist wichtig. Beim Nachlassen der körperlichen Fähigkeiten können Übungen nicht mehr sinnvoll gespielt werden.

Zudem ist Monotonie aber auch eine Gefahr. Zum einen kommt es im Spiel nicht vor, dass die Bälle immer gleich gespielt werden. Zum anderen könnte, wenn kein konkretes Konzept durchgezogen wird, schnell wieder langweile aufkommen und das Interesse ist dahin. Der beste Tischtennis Roboter nützt nichts, wenn dieser nicht benutzt wird oder falsch angewendet wird.

Was für den Donic RoboPong 2050 spricht

donic-roboter-robopong-2050-di-2-360x360Am Markt gibt es ja so einige Tischtennis Roboter. Dennoch sticht der Donic RoboPong 2050 heraus. Denn es gibt keinen anderen Tischtennis Roboter, der ein vergleichbares Preis-Leistungsverhältnis aufweist. Klar, 859€ UVP sind immer noch kein Schnäppchen. Aber die Funktionalität des Robo Pong ist wirklich gut und es können spielnahe Trainingssituation durch die Vielzahl an Übungen, Spinvariationen und Abläufen geschaffen werden. Zudem gibt es immer wieder gute Angebote, die im Tischtennis Onlineshop tt-shop.de* zu finden sind. Aktuell kostet der Donic Robo Pong 2050 nur 689€! Optional sind ebenfalls Trainingsbälle auswählbar, wodurch nach dem Kauf gleich los gelegt werden kann!

Zu aller erst, und das ist für viele wichtig, lässt sich der RoboPong schnell und einfach montieren. Weiterhin kann der Roboter durch sein geringes Gewicht mit einer Tragetasche leicht transportiert werden. Das ist schonmal ein großer Vorteil gegenüber den anderen Tischtennis Robotern.

donic-roboter-robopong-2050-di-4-360x360Wie schon erwähnt, ist der Robo Pong mit vielen Funktionen ausgestattet und ist sehr vielseitig einsetzbar. Es sind zahlreiche Einstellungen möglich. So können Ballgeschwindigkeit, Frequenz, Spin oder Platzierung auf die individuelle Trainingsübung abgestimmt werden. Somit können sowohl Anfänger als auch ambitionierte Vereinsspieler mit dem RoboPong ein individuell abgestimmtes Training aufziehen.

Besonders durch den Oszillator, der in Positionen und Bewegungsgeschwindigkeit angepasst werden kann, können anstrengende Beinarbeits- und Koordinationsübungen für jede Spielsituation eingestellt werden.

In der Spitze spielt der Donic RoboPong 2050 Digital bis zu 170 Bälle in der Minute mit einer Ballgeschwindigkeit von bis zu 120 km/h und ist damit für alle extremen Spielsituationen einsetzbar.

Was die Handhabung ebenso erleichtert ist das Ballauffang- und Rückführungssystem des Donic RoboPong 2050. Dadurch kann eine Übung sehr lange gespielt werden, wobei sehr intensive Übungen mit einigen Pausen gespielt werden sollten. Die aufgefangenen Bälle werden zuverlässig durch das Rückführsystem wieder nach oben transportiert.

Was zudem den Donic Tischtennis Roboter Robo-Pong 2050* sehr attraktiv macht ist das geringe Gewicht von nur ca. 8kg. Auch dadurch ist dieser leicht zu handhaben.

Bester Service garantiert

Und für den Fall, dass doch mal etwas nicht funktioniert oder kaputt ist, steht ein eigenes Service-Center zur Verfügung. Dort kann mit einer sehr guten Kompetenz gerechnet werden und die Probleme sind schnell gelöst. Mit dem Support habe ich mit meinem eigenen RoboPong nur gute Erfahrungen gemacht.

Fazit zum Donic RoboPong 2050 Digital

donic-roboter-robopong-2050-di-6-360x360Ein Tischtennisroboter ist eine langfristige Investition. Die hohen Anschaffungskosten rechnen sich doch schnell wieder, wenn der Roboter regelmäßig eingesetzt wird. Der RoboPong ist mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ausgestattet und daher eine sehr gute Investition.

Ich habe keinen Tischtennis Roboter erlebt, der so einfach zu handhaben ist und dennoch so viele Funktionen mitbringt. Der Donic RoboPong ist einfach aufzubauen, abzubauen und im Handling spitze.

In unserem Verein kommt dieser seit Jahren zum Einsatz und kann uneingeschränkt empfohlen werden.

Wer also einen qualitativ hochwertigen Roboter zur Unterstützung der eigenen Trainingsziele sucht oder für den Verein anschaffen möchte, der ist mit dem Donic RoboPong 2050 Digital* bestens aufgehoben. Dieser funktioniert übrigens auch mit den neuen Plastikbällen.

Donic RoboPong 2050

859€
Donic RoboPong 2050
8.9

Spieleigenschaften

9/10

Qualität

9/10

Handling

9/10

Preis-Leistungsverhältnis

9/10

Pros

  • Gute Qualität
  • Realistische Ballwechsel einstellbar
  • Großer Funktionsumfang
  • Leichte Bedienung und Handhabung
  • Bester Service durch Service-Center

Cons

  • Kleinere Probleme hin und wieder, die aber durch den Support und mit Hilfe der Anleitung bestens gelöst werden können
%d Bloggern gefällt das: