Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Filter by Categories
Allgemeines
andro
andro Beläge
Anfängertipps
Ausgenoppt
Bormi´s Blog
Butterfly
Butterfly Bälle
Butterfly Beläge
Butterfly Hölzer
Butterfly Roboter
Butterfly Tischtennisschläger
China FKE Beläge
Donic
Donic Beläge
Ernährung
Fitness & Sport
Fitness Training
Japan FKE Beläge
JOOLA
JOOLA Beläge
Klassikerbeläge
Klassische Tischtennishölzer (Vollhölzer)
Kolumne
Produkt-News
Spring Sponge Beläge
Stiga
Stiga Beläge
Tensorbeläge
Testberichte
Tibhar
Tibhar Beläge
Tischtennis Beläge
Tischtennis Hölzer
Tischtennis Marken
Tischtennis Material
Tischtennis News
Tischtennis Roboter
Tischtennis Vergleichstests
Tischtennis Videos
Tischtennisbälle
Tischtennishölzer mit Faserverstärkung
Tischtennisplatte
Tischtennisschläger
Vergleichstests
Webseiten-Report
Xiom
Xiom Beläge

Butterfly Belag

Butterfly Tenergy 19 Test

Butterfly Tenergy 19

Mit dem Butterfly Tenergy 19 setzt Butterfly seine Erfolgsserie fort. Durch eine neuartige Noppenstruktur versucht das japanische Traditionsunternehmen, den Tenergys eine moderne Alternative zu Seite zu schnellen.

Für variable Topspinspieler steht nun eine sehr gute Alternative zur Verfügung, die mehr Vorteile mit sich bringt als der Butterfly Tenergy 80 und vor allem die Topspineröffnung sehr einfach macht. An das Spinnivea der T05 oder die Endgeschwindigkeit des T64 kommt der Belag jedoch nicht heran.

Butterfly Tenergy 05 Hard Test

Butterfly Tenergy 05 Hard

Der Butterfly Tenergy 05 Hard soll dem Breitensportler eine Belagversion bieten, die den härteren Profibelägen nahe kommt. Aber auch Belagtuner, die die normale Version als zu weich empfinden, kommen auf ihre Kosten. Grundsätzlich stellt der T05 Hard allerdings keine Neuerung dar.

Butterfly Dignics 64 Test

Butterfly Dignics 64

Der Butterfly Dignics 64 ist die dritte Variante der neuen Dignics Belagserie. Damit gibt es für Dignics 05 und Dignics 80 eine hausinterne Alternative, die meiner Meinung nach für viele Tischtennisspieler interessant ist. Der 50° Powerschwamm und die veränderte Noppenstruktur versprechen vor allem Speed und Katapult im Spiel.

Butterfly Dignics 80 Test

Butterfly Dignics 80

Der Butterfly Dignics 80 ist eine weitere Variante der neuen Flagschiff-Belagserie aus dem Hause Butterfly. Durch die spezielle Noppenanordnung ist der D80 der ausgeglichenste Belag unter den Dignics Belägen. Somit herrscht eine optimale Balance zwischen Spin & Speed, wobei alle Dignics-Beläge eine hohes Maß an Technik und Spielvermögen erfordern.

Butterfly Bryce

Butterfly Bryce

Butterfly Bryce Der Butterfly Bryce war vor allem zu Frischklebezeiten sehr beliebt. Durch das revolutionäre Obergummi spielt sich der Belag auch ohne Frischkleben schneller als ein Klassiker.  Neben der Softversion, dem Bryce FX gibt es bereits zwei Nachfolger-Generationen. Nach dem Bryce Speed bildet der Bryce Highspeed die aktuelle Entwicklungsstufe. UVP: 46,90€ Jetzt online bestellen bei

Butterfly Sriver EL

Butterfly Sriver EL

Butterfly Sriver EL Der Butterfly Sriver EL ist ein klassischer Mediumbelag, dessen Schwammhärte genau zwischen Sriver und Sriver FX liegt. Zusammen mit dem bewährten Sriver Obergummi ergibt das eine gelungene Mischung aus Spin, Elastizität & Kontrolle. Wer sich also nicht zwischen der Normalen und Softversion entscheiden kann, liegt beim EL genau richtig. UVP: 34,90€ Jetzt

Butterfly Sriver G3

Butterfly Sriver G3

Butterfly Sriver G3 Der Butterfly Sriver G3 gilt als moderner Nachfolger des berühmten Butterfly Sriver Belags. Durch den moderaten FKE konnten Spin- und Tempowerte gegenüber dem Belagklassiker gesteigert werden. Der Belag gilt als guter Einstieg bei der Umstellung auf moderne Tischtennis Beläge. Durch seine sehr guten Kontrolleigenschaften auch bestens für Jugendliche geeignet, die noch an

Butterfly Dignics 05

Butterfly Dignics 05

Butterfly Dignics 05 Der Butterfly Dignics 05 ist eine Offensivwaffe, die mehr Tempo, Dynamik und Rotation ins Spiel bringt. Für Powerspins und Gegentopspins einer der besten Tischtennis Beläge. Allerdings führen die hohen Ansprüche und der Mondpreis dazu, dass der Belag nichts für den Tischtennis-Normalo ist. UVP: 79,90€ Jetzt online bestellen bei Details zum Buttefly Dignics

Butterfly Tenergy 64 FX

Butterfly Tenergy 64 FX

Butterfly Tenergy 64 FX Der Butterfly Tenergy 64 FX verbreitet durch seinen weichen Schwamm und dem katapultstarken Obergummi absoluten Spielspaß. Besonders im passiven Spiel kommt der Sound, sowie ein überragendes Ballgefühl, ans Tageslicht.  Trotz der hohen Kontrolle erzeugt der Belag genügend Dynamik, um Tempo ins Spiel zu bringen.  UVP: 59,90€ Jetzt online bestellen bei Details

Butterfly Tenergy 25 FX

Butterfly Tenergy 25 FX

Butterfly Tenergy 25 FX Der Butterfly Tenergy 25 FX vereint als Softversion Gefährlichkeit und Kontrolle. Durch den weicheren Schwamm ist der Belag deutlich einfacher zu spielen und spricht deutlich mehr Spielertypen an.  Häufig kommt der T25 FX bei Spielern zum Einsatz, die ihre Sicherheit durch permanente, kontrollierte Spinschläge gewinnen. Besonders der sichere Topspin in Tischnähe

Butterfly Tenergy 25

Butterfly Tenergy 25

Butterfly Tenergy 25 Der Butterfly Tenergy 25 wurde mit einer speziellen Noppenstruktur ausgestattet. Die extrabreiten, kurzen Noppen sorgen in Verbindung mit dem Spring Sponge Schwamm für eine enorme Rotationsentwicklung.   Besonders zur Geltung kommt der T25 im tischnahen Spinspiel. Spinstarke Topspin- und Unterschnittvarianten sind möglich. Während der Tenergy 05 den modernen Topspinspieler anspricht, unterstützt der Tenergy

Butterfly Tenergy 80 FX

Butterfly Tenergy 80 FX

Butterfly Tenergy 80 FX Der Butterfly Tenergy 80 FX dient als Softversion des variablen Angriffsbelag Tenergy 80. Der gute Mix aus Spin & Speed kommt auch bei der FX-Version an. Zusätzlich sind mehr Ballgefühl, Kontrolle und Sound vorhanden. Besonders spinanfällige Spieler erleben mit dem T80 FX einen gutmütigen Softbelag, der alle Angriffsmöglichkeiten offen lässt. UVP:

Butterfly Tenergy 05 FX

Butterfly Tenergy 05 FX

Butterfly Tenergy 05 FX Der Butterfly Tenergy 05 FX ist für viele Spieler der beste Softbelag auf dem Markt. Als weichere Version des beliebten T05 kommen neben den Angriffsmöglichkeiten noch Kontrolle und Ballgefühl hinzu. Für spinreiche Topspins ist der Belag am besten geeignet. Durch den Softschwamm sinkt die Fehlerquote immens, auch wenn eine gewisse Spinanfälligkeit

Butterfly Tackiness Drive

Butterfly Tackiness Drive

Butterfly Tackiness Drive Der Butterfly Tackiness Drive (bzw. Tackiness D) ist Belagklassiker für das ausgewogene Allroundspiel. Anders als der Tackiness C eröffnet der Belag dem Spiel deutlich mehr Angriffsmöglichkeiten, wenngleich Kontrolle & Spin auf sehr hohem Niveau verbleiben. Der klassische Block-Konter-Schupfspieler, der auch hin und wieder mit kontrolliertem Angriffsspiel agieren möchte, wird mit diesem Belag

Butterfly Tackiness Chop

Butterfly Tackiness Chop

Butterfly Tackiness Chop Der Butterfly Tackiness Chop (bzw. Tackiness C) ist ein klassischer Spin- und Kontrollbelag, der bevorzugt von Allroundern und klassischen Abwehrern verwendet wird. Durch den relativ weichen Schwamm erreicht der Belag maximale Kontrollwerte.  Im Vergleich zum moderne Tackiness Chop II fehlt der klassischen Version an Tempo, was im modernen Tischtennis durch die größeren

Butterfly Tackiness Chop II

Butterfly Tackiness Chop II

Butterfly Tackiness Chop II Der Butterfly Tackiness Chop II (bzw. Tackiness C II) ist eine moderne Version des beliebten Rotationsklassikers Tackiness C. Durch den deutlich härteren Schwamm erhalten die Schläge einen deutlich direkteren Anschlag, wodurch das Rotationspotential steigt, aber zugleich etwas auf Kontrolle verzichtet werden muss. Daher ist der Belag eher für den modernen Abwehrspieler

Butterfly Roundell Soft

Butterfly Roundell Soft

Butterfly Roundell Soft Der Butterfly Roundell Soft wurde für die Zeit nach dem Frischkleben entwickelt. Mit einer guten Mischung aus Speed & Dynamik, sowie Katapult & Kontrolle, überzeugt der High-Tension Medium-Soft Belag. Im Vergleich zur beliebten Tenergy Belagserie fehlen den Roundell Belägen jedoch maximale Rotationswerte und die konstante High-End-Performance in kritischen Spielsituationen.  UVP: 34,90€ Jetzt

Butterfly Tenergy 05 Hard

Was wir vom Butterfly Tenergy 05 Hard erwarten können

Vor wenigen Tagen hat Butterfly einen neuen Tenergy Belag angekündigt. Mit dem Butterfly Tenergy 05 Hard, der bereits neunten Tenergy-Belagversion, soll der Erfolg der vielleicht bekanntesten Belagreihe der letzten Jahre fortgesetzt werden. Wie immer habe ich mit Spannung die Meldung um einen neuen Tenergy-Belag verfolgt.

Butterfly Bryce FX

Butterfly Bryce FX

Butterfly Bryce FX Der Butterfly Bryce FX ist klassischer Tischtennisbelag, der mit einem unter Spannung stehendem Obergummi ausgestattet wurde. Dadurch kann mehr Tempo und Spin erreicht werden, wenngleich die allgemeine Haltbarkeit etwas nachlässt. Während die Bryce Beläge zu Frischklebezeiten sehr beliebt waren, sind sie heute hingegen deutlich seltener auffindbar. Dennoch ist der Bryce FX weiterhin

Butterfly Roundell Hard

Butterfly Roundell Hard

Butterfly Roundell Hard Der Butterfly Roundell Hard ist die härteste Belagversion der Roundell Belagserie. Speziell entwickelt für die Zeit nach dem Frischkleben vereint der Belag Power & Speed, wie auch Dynamik & Katapult. Gegenüber den Tenergy Belägen fehlt der Roundell Serie allerdings der maximale Spin. Durch dessen Härte kann im besonderen der Roundell Hard gegenüber

Butterfly Roundell

Butterfly Roundell

Butterfly Roundell Der Butterfly Roundell wurde für die Zeit nach dem Frischkleben konzipiert. Mit viel Dynamik und Katapult sollen die Defizite ausgeglichen werden. Als High-Tension Belag der neuen Generation soll dem Spieler das volle Frischklebefeeling vermittelt werden. Die Roundell Belagserie steht aber im Schatten der deutlich spinstärkeren Tenergy Beläge.  UVP: 34,90€ Jetzt online bestellen bei

Butterfly Spinart

Butterfly Spinart

Butterfly Spinart Mit dem Butterfly Spinart erhält man einen Spring Sponge / High Tension Belag, der mit einem extrem harten Schwamm ausgestattet ist. Es handelt sich um den härtesten, nicht klebrigen Butterfly Belag. Anders als Butterfly Aibiss oder Dignics 09C besitzt der Belag lediglich ein sehr griffiges Obergummi. Am besten kann der Spinart mit dem

Butterfly Tackifire Drive

Butterfly Tackifire Drive

Butterfly Tackifire Drive Mit dem Butterfly Tackifire Drive (bzw. Tackifire D) steht dem auf Spin fixierten Allrounder ein interessanter Belag zur Verfügung. Die extrem griffige, leicht klebrige Belagoberfläche sorgt vor allem im langsamen Spinspiel für viel Rotation.  Besonders auf einer passiven Schlagseite besitzt der Belag viel Kontrolle. Dadurch sind sichere Schnittwechsel möglich. Aber auch eine

Butterfly Sriver FX

Butterfly Sriver FX

Butterfly Sriver FX Der Butterfly Sriver FX ist die Softversion des beliebten Belagklassikers Sriver. Der weiche Schwamm sorgt für sehr viel Kontrolle, wodurch viele Tischtennis Anfänger auf den Belag zurückgreifen. Zu Frischklebezeiten ertönte oftmals ein markanter Sound in den Tischtennishallen, da der Belag sehr viele Anhänger aller Spielklassen hatte. Als Nachfolger gilt der Butterfly Sriver

Butterfly Sriver

Butterfly Sriver

Butterfly Sriver Der Butterfly Sriver gilt neben dem Yasaka Mark V als bester und beliebtester Klassikerbelag aller Zeiten. Die guten Spieleigenschaften, Langlebigkeit und das Ballgefühl machen den Belag zum Bestseller seit vielen Jahrzehnten. Seit dem Frischklebeverbot gibt es mit dem Sriver G3 einen würdigen Nachfolger. Aber auch heute noch findet sich der Sriver auf vielen

Butterfly Rozena

Butterfly Rozena Der Butterfly Rozena wurde ein Belag entwickelt, der auf der Vorstufe zu den High-End Belägen wie Tenergy oder Dignics steht. Zugleich bietet der Belag dem Spieler alle Möglichkeiten des modernen Tischtennis. Als variabler Angriffsbelag sind vor allem Jugendliche mit guter, aber noch nicht ausgereifter Schlagtechnik die Zielgruppe. Genauso kann der Rozena beim gefühlvollen

Butterfly Sriver G3 FX

Butterfly Sriver G3 FX

Butterfly Sriver G3 FX Der Butterfly Sriver G3 FX ist die Softversion des Sriver G3. Beide Beläge gelten als Nachfolger der berühmten Sriver Beläge, welche nach dem Frischklebeverbot an das moderne Spiel angepasst wurden. Der moderate FKE macht diesen Belag vor allem dann interessant, wenn von Belagklassikern auf schnelle Beläge umgestiegen werden soll. Am besten

Butterfly Bryce Highspeed Bild

Butterfly Bryce Highspeed

Butterfly Bryce Highspeed Der Butterfly Bryce Highspeed ist ein sehr schneller Angriffsbelag mit beeindruckender Dynamik und Power. Durch das dünnere Obergummi explodieren die Schläge bei entsprechender Beschleunigung. Dieses Prinzip wurde auch bei modernen Tensorbelägen, wie dem Donic Bluestorm Z1 oder Tibhar Aurus Prime, umgesetzt. Leider ist der Highspeed durch die ältere Schwammtechnologie eingeschränkt und kann

Butterfly ändert Design der Belagverpackungen

Wer demnächst in einen Butterfly Premium Store geht oder sich einen neuen Butterfly Belag zulegt, wird sich wundern. Butterfly hat alle Belagcover überarbeitet und bringt ein einheitliches Design heraus. Jedem muss auch klar sein, dass sich die Spieleigenschaften wohl nicht verbessert haben, aber ich finde den Schritt gut, da die unzählig vielen verschiedenen Verpackungsdesigns kaum

Butterfly Tenergy 80

Butterfly Tenergy 80

Butterfly Tenergy 80 Der Butterfly Tenergy 80 ist ein gut ausbalancierter Angriffsbelag, der sowohl viel Spin, als auch guten Speed verspricht. Der Belag ordnet sich zwischen dem Tenergy 05 und Tenergy 64 ein.  Auch wenn hier von einer guten Balance gesprochen wird, so ist der Belag keinesfalls für Allrounder gedacht. Vielmehr werden Angriffsspieler angesprochen, die

Butterfly Tenergy 64

Butterfly Tenergy 64

Butterfly Tenergy 64 Der Butterfly Tenergy 64 ist der schnellste Belag der Tenergy Serie. Im Gegensatz zum Tenergy 05, der im tischnahen Spiel voll zur Geltung kommt, zeigt der T64 seine Stärken aus der Halbdistanz. Im Vergleich der Tenergy Beläge besitzt der Belag die längste Noppenstruktur, wodurch die enorme Dynamik zustande kommt. Das geht zu

Butterfly Tenergy 05

Butterfly Tenergy 05

Butterfly Tenergy 05 Der Butterfly Tenergy 05 ist spinnigste Tenergy Belag. Mit seiner extrem hohen Ballflugkurve spricht der Belag Topspinspieler an, die nahe am Tisch den meisten Spin herausholen wollen. Dem T05 folgten viele Beläge, die an dessen einzigartige Spieleigenschaften herankommen möchten. Die besten Alternativen sind der Nittaku Fastarc G-1 oder der Xiom Vega Pro.

Butterfly Feint Soft

Der Butterfly Feint ist ein Klassiker unter den griffigen Langen Noppen. Die Noppen des Feint sind etwas kürzer als die des Feint Long (die exakte Noppenlänge beim Feint beträgt 1.5mm). Durch die weiche Gummimischung verfügt der Feint über eine exzellente Kontrolle. Das macht ihn so flexibel: Ob klassische tischferne Schnittabwehr oder unangenehmes Block- und Konterspiel

Butterfly Tenergy 80 FX vs. Butterfly Tenergy 05 FX – Ein Vergleich

Im heutigen Test geht es um den Vergleich zwischen dem neuen Tenergy 80 FX und dem Tenergy 05 FX. Beide Beläge wurden in Farbe rot, Stärke 2,1mm gewählt. Ungeschnitten wiegen beide Beläge 65gr, geschnitten auf dem Stiga AR Classic Carbon macht das je 42-43gr. Was zunächst auffält ist die Oberfläche der beiden Beläge. Beide Beläge