Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Filter by Categories
Allgemeines
andro
andro Beläge
Anfängertipps
Ausgenoppt
Bormi´s Blog
Butterfly
Butterfly Bälle
Butterfly Beläge
Butterfly Hölzer
Butterfly Roboter
Butterfly Tischtennisschläger
China FKE Beläge
Donic
Donic Beläge
Ernährung
Fitness & Sport
Fitness Training
Japan FKE Beläge
JOOLA
JOOLA Beläge
Klassikerbeläge
Klassische Tischtennishölzer (Vollhölzer)
Kolumne
Produkt-News
Spring Sponge Beläge
Stiga
Stiga Beläge
Tensorbeläge
Testberichte
Tibhar
Tibhar Beläge
Tischtennis Beläge
Tischtennis Hölzer
Tischtennis Marken
Tischtennis Material
Tischtennis News
Tischtennis Roboter
Tischtennis Vergleichstests
Tischtennis Videos
Tischtennisbälle
Tischtennishölzer mit Faserverstärkung
Tischtennisplatte
Tischtennisschläger
Vergleichstests
Webseiten-Report
Xiom
Xiom Beläge

Gewo Proton Neo 325

Gewo Proton Neo 325

Nachdem ich im Sommer bereits den Gewo Proton Neo 450 testen konnte, habe ich mir nun die weichste Version der Belagreihe, den Gewo Proton Neo 325, mal näher angeschaut. Technische Eigenschaften des Gewo Proton Neo 325 Wenn ein Urteil aus den objektiven Eigenschaften des Belags getroffen werden kann, dann vor allem eines: Der Proton Neo

Gewo Proton Neo 325

Die weichste Version der Proton-Neo-Serie begeistert alle Spieler, die einen soften, superelastischen und kontrollierten Angriffsbelag bevorzugen. Die gesteigerte Ballkontrolle macht sich am stärksten im passiven Spiel bemerkbar. Der GEWO Proton Neo 325 ist so konzipiert, dass er auch in schwierigen Situationen sehr gut zu beherrschen ist. Bei Schupf, Block und Schnitt schluckt der Softschwamm die