Tibhar Aurus Select

Die zweite Neuerscheinung aus dem Hause Tibhar bildet der Tibhar Aurus Select, welcher mit einem Medium Schwamm ausgestattet wurde. Interessant ist der Aurus Select allein schon dadurch, dass es die einzige Belagneuheit mit dünnem Obergummi und extra dickem Schwamm bleiben wird, die mit einem 45° Medium Schwamm ausgestattet wurde. Weder die Donic Blue Storm Belagreihe, … Weiterlesen…

Tibhar Aurus Prime

Der Tibhar Aurus Prime und Aurus Select bilden die Belagneuheiten aus dem Hause Tibhar. Wie schon bei den andro Rasanter Belägen und den Donic Blue Storm Belägen, wird ein sehr dünnes Obergummi mit einem maximalen Schwamm kombiniert. Davon versprechen sich die Marken mehr Rotation und Tempo, was die Nachteile der Plastikbälle ausgleichen soll. Während beim … Weiterlesen…

Tibhar Aurus Sound

Die Softversionen Beinahe jede Belagserie hat eine weiche Softversion im Angebot. Und das auch aus einem guten Grund, denn viele Tischtennisspieler bevorzugen weiche Tischtennisbeläge gegenüber den harten Pendants. Die Vorteile, welche weiche Beläge aufweisen, habe ich im Artikel Der Tischtennisbelag: Hart vs. Weich bereits zusammengefasst. Ein Butterfly Tenergy 05 hat seinen Tenergy 05 FX. Ein … Weiterlesen…

Tibhar Aurus

Bevor ich nach dem Testbericht des Joola Samba 27 den Test des kleineren Bruders, dem Joola Samba 19 veröffentliche, möchte ich noch den Tibhar Aurus entsprechend bewerten. Der Tibhar Aurus ist ja schon eine ganze Weile auf dem Markt. Mit 38,90€ liegt dieser preislich am unteren Rand aller modernen Tischtennisbeläge. Doch nicht nur das macht … Weiterlesen…

Tibhar Aurus Soft

Während es bei den Top-Belägen im medium-hart Bereich eine große Auswahl an leistungsfähigen Tischtennisbelägen gibt, so ist die Suche nach einem haltbaren, preiswerten Hochleitungsbelag im medium Bereich eher schwierig. Mit dem Tibhar Aurus Soft ist schon seit langem ein solcher Belag auf dem Markt, der leider im Marketingwahn der jährlich neu erscheinenden Belagserien etwas untergeht. … Weiterlesen…