Meistverkaufte Beläge in Japan – Ranking April 2017

In Deutschland dominieren Marken wie Donic oder Tibhar den Markt. In Japan liegen die Vorzüge der Tischtennisspieler auf ganz anderen Marken und Produkten. Das verwundert doch schon sehr. Auch kann daran gesehen werden, dass der Einfluss der Tischtennismarken in Europa und Asien komplett verschieden ist. Hier das aktuelle Ranking vom Monat April 2017: Fazit zum … Weiterlesen…

Klassikerwochen auf tt-spin.de

Die Klassiker sind doch immer die besten. So zumindest ist es oft in Musik, Film oder Theater. Im Tischtennis ist es etwas anders. Wer eine Definition von Klassiker sucht, der identifiziert den Begriff schnell mit einer Person bzw. einem Künstler. Aber auch wissenschaftliche Werke mit Vorbildcharakter oder ein Buch, welches über eine lange Zeit gelesen … Weiterlesen…

Eigenschaften von Tischtennisbelägen kennen und erkennen

Im Grunde sind alle Tischtennisbeläge gleich. Mehr oder weniger Gummi mit einer Noppenstruktur, die entweder nach Innen oder nach Außen gedreht ist, wird mit einem Kautschukschwamm kombiniert oder direkt auf ein Tischtennisholz geklebt. Ziel ist es den Ball über das Netz auf die gegnerische Plattenhälfte zu bekommen, am besten einmal öfter als der Gegner es … Weiterlesen…

Belagneuheiten 2016

Auch in diesem Jahr haben wir Grund zur Freude. Die Tischtennisindustrie wird nicht müde und bringt wieder eine ganze Reihe neuer Tischtennisbeläge auf den Markt. Die Belagneuheiten 2016 versprechen wieder viele neue Teststunden 🙂 Damit ihr den Überblick behaltet, hier eine Liste aller neuen Tischtennisbeläge 2016: andro GTT 45 andro GTT 40 andro Good andro … Weiterlesen…

Gewo Hype XT Pro 40.0

Die weichere Variante der neuen Gewo Hype Beläge. Produktbeschreibung des Gewo Hype XT Pro 40.0 Der GEWO Hype XT Pro 40.0 ist der optimale Belag für alle Spieler, die einen weichen Power-Belag mit griffiger Oberfläche suchen, der trotzdem ausreichend Eigenelastizität für Offensivschläge bietet. Die bewährte DGC40+-Oberfläche sorgt für gleichbleibende, verlässliche Ankopplung des Balles beim Balltreffpunkt … Weiterlesen…