Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Allgemeines
andro
andro Beläge
Anfängertipps
Ausgenoppt
Bormi´s Blog
Butterfly
Butterfly Bälle
Butterfly Beläge
Butterfly Hölzer
Butterfly Roboter
Butterfly Tischtennisschläger
China FKE Beläge
DHS (Double Happiness)
DHS Beläge
Donic
Donic Beläge
Donic Hölzer
Donic Roboter
Friendship
Japan FKE Beläge
JOOLA
JOOLA Beläge
JOOLA Tischtennisschläger
Klassikerbeläge
Klassische Tischtennishölzer (Vollhölzer)
Kolumne
Nittaku
Nittaku Bälle
Nittaku Beläge
Produkt-News
Sponeta
Sponeta Tischtennisplatten
Spring Sponge Beläge
Stiga
Stiga Beläge
Tensorbeläge
Test Beläge
Test Beläge coming soon
Test Beläge geplant
Test Butterfly Hölzer
Test Platten
Test Platten geplant
Testberichte
Tests neu
Tibhar
Tibhar Bälle
Tibhar Beläge
Tibhar Hölzer
Tibhar Roboter
Tischtennis Beläge
Tischtennis Hölzer
Tischtennis Marken
Tischtennis Material
Tischtennis News
Tischtennis Roboter
Tischtennis Vergleichstests
Tischtennis Videos
Tischtennisbälle
Tischtennishölzer mit Faserverstärkung
Tischtennisplatte
Tischtennisschläger
Webseiten-Report
Xiom
Xiom Beläge
Xiom Hölzer
Yasaka
Yasaka Beläge

Tischtennisschläger Test 2022

Im Tischtennisschläger Test möchte ich euch die besten Tischtennisschläger vorstellen, die sich ein Gelegenheitsspieler, Tischtennis Neuling oder Freizeitsportler wünschen kann. Getestet wurden sowohl gute Wettkampfschläger, als auch hochwertige Profi Tischtennisschläger, die über eine hervorragende Ballkontrolle verfügen. 

Die wichtigste Eigenschaft der ausgewählten Schlägermodelle in diesem Tischtennisschläger Test ist die Spielbarkeit auf jedem Leistungsniveau. Daher braucht es TT-Schläger, die sowohl vom blutigen Anfänger kontrollierbar sind, als auch einem versierten Tischtennissportler ein Mindestmaß an Leistungsfähigkeit bieten

Um diesen Spagat zu erreichen, habe ich eine ganze Reihe an verschiedenen Tischtennisschlägern getestet. Gefunden habe ich einen guten Mix aus zusammengestellten Profischlägern, welche ich wärmstens empfehlen kann, und Wettkampfschlägern, die auch im normalen Sportgeschäft vertrieben werden. 

Keine Chance haben hingegen günstige Ping Pong Schläger oder Tischtennisschläger Sets, denen ich jeweils einen eigenen Testbericht gewidmet habe. Für alle Fragen, die während des Tischtennisschläger Tests aufkommen, habe ich eine Kaufberatung, sowie eine eigene FAQ Sektion im Anschluss an den Test & Vergleich der besten Tischtennisschläger angehängt. Natürlich könnt ihr auch einen Kommentar hinterlassen, wenn Fragen offen geblieben sind.

Tischtennisschläger Test | Ranking der besten Tischtennisschläger

Unsere Empfehlung
Allround Premium Spin
Allround Premium Spin

€59,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Affiliate-Werbelink*
Alternative & 2. Platz
Profi Tischtennisschläger Allround
Profi Tischtennisschläger Allround
Profi Tischtennisschläger Allround

€69,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Affiliate-Werbelink*
Gutes Handling
Butterfly Timo Boll Diamond
€55,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Affiliate-Werbelink*
Kompromiss
JOOLA Carbon Pro

€49,90 €34,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Affiliate-Werbelink*

Platz 1: Allround Premium Spin

Als Testsieger und damit auf Platz 1 habe ich den Tischtennisschläger Allround Premium Spin gewählt. Als Profi Tischtennisschläger im Allroundbereich bietet dieser Anfängern die besten Einsteigermöglichkeiten. Zudem ist der Allround Premium Spin unschlagbar in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Spieleigenschaften
0%
Qualität
0%
Preis-Leistungs-Verhältnis
0%
TT-SPIN BEWERTUNG
94/100
Allround Premium Spin

Beim Allround Premium Spin kommt das Allroundholz Tibhar Allround Premium zum Einsatz. Dieses zeichnet sich durch eine überragende Ballkontrolle & ein größtmögliches Ballgefühl aus, was Tischtennis Anfängern sehr entgegen kommt. Trotzdem besitzt dieses Holz ausreichende Temporeserven, um selbst die Initiative zu ergreifen. 

Im Zusammenspiel mit den griffigen Palio CJ8000 Extreme Spin Belägen, welche zu einen extrem guten Preis-Leistungs-Verhältnis verkauft werden, entsteht ein Allroundschläger, auf den man sich in jeder Situation verlassen kann. Grundschläge wie Aufschlag, Rückschlag, Konter, Schupf, Topspin oder Schuss gehen einfach von der Hand. 

Gegenüber Fertigschlägern, wie auch den in diesem Tischtennisschläger Test aufgeführten Wettkampfschlägern, besitzt der Allround Premium Spin deutlich mehr Spin, größere Leistungsfähigkeit und bessere Haltbarkeit

Wenn demnach nach dem besten Tischtennisschläger im Anfänger-Allround-Bereich gesucht wird, der zudem im Vergleich recht günstig ist, ist der erste Platz, der Allround Premium Spin, die richtige Wahl.

PROS
CONS
Affiliate-Werbelink*

Platz 2: Profi Tischtennisschläger Allround

Auf Platz 2 in unserem Tischtennisschläger Test folgt auf den Allround Premium Spin der Profi Tischtennisschläger Allround. Wie man auf den ersten Blick sehen kann, unterscheiden sich die beiden Schläger lediglich bei den verwendeten Belägen.

Spieleigenschaften
0%
Qualität
0%
Preis-Leistungs-Verhältnis
0%
TT-SPIN BEWERTUNG
92/100
Allround Premium Spin

Denn Anstelle der günstigen Palio Beläge, welche in China produziert werden, kommen hochwertige Japan Beläge zum Einsatz. Im konkreten sind das die weichen und gefühlvollen Allroundklassiker Donic Quattro Beläge. 

Der Vorteil des Einsatzes weicherer Beläge ist, dass noch mehr Fehler verziehen werden. Gerade ein Tischtennis Anfänger, dessen Schlagtechnik noch nicht komplett ausgereift ist, wird durch die gutmütigen Eigenschaften perfekt unterstützt.

Während bei schwierigen Schnittvarianten der Gegner der Belag nicht so stark auf den ankommenden Ball reagiert, hat man durch bei aktiven Schlägen gefühlt mehr Zeit, den Ball zu führen. Dadurch verbessert sich die Trefferquote spürbar.

Der Nachteil eines sehr sanften Anschlags und auch des weichen Spielgefühls ist die fehlende Durchschlagskraft im Angriffsspiel. Gerade Spieler, die beim Tischtenniseinstieg Probleme mit der Kontrolle haben, werden Profi Tischtennisschläger Allround lieben.

Wenn du also den zweiten Platz im Tischtennisschläger Test, den Profi Tischtennisschläger Allround wählst, wirst jede Menge Kontrolle, Ballgefühl und fehlerverzeihende Spieleigenschaften vorfinden, die gepaart wurden mit hohen Qualität und Langlebigkeit

PROS
CONS
Affiliate-Werbelink*

Platz 3: Butterfly Timo Boll Diamond

Der Butterfly Timo Boll Diamond belegt Platz 3 im Tischtennisschläger Test und ist der erste Wettkampfschläger, den wir aufführen. Anders als die beiden Profi Tischtennisschläger kommt hier ein No-Name Holz zum Einsatz, welches mit den Anfängerbelägen Butterfly Wakaba belegt wurde. Der Schläger gilt als Nachfolger des beliebten Schlägers Butterfly Timo Boll Black.

Spieleigenschaften
0%
Qualität
0%
Preis-Leistungs-Verhältnis
0%
TT-SPIN BEWERTUNG
83/100

Vom ersten Ballwechsel an sind die Unterschiede zu einem Profischläger deutlich spürbar. Der Butterfly Timo Boll Diamond ist merklich langsamer, aber auch sehr kontrolliert spielbar. Dies ermöglicht ein einfaches Spiel und macht das Leben für ungeübte Anfänger leicht.

Abstriche müssen ebenso beim Thema  Spin gemacht werden. Die Rotationsentwicklung des Wakaba Belags ist aber absolut ausreichend, um anspruchsvolle Schlagtechniken auszuführen. Der Tischtennisschläger ist einfach recht langsam, was Endschläge erschwert. 

Die Frage, für wen ein Wettkampfschläger wie der Timo Boll Diamond geeignet ist, lässt sich ganz klar beantworten: Für unentschlossene Hobbyspieler, die noch nicht wissen, ob Tischtennis der richtige Sport ist. Denn mit diesem Schläger kann man nichts falsch machen. Die Qualität ist besser als bei den meisten Fertigschlägern.

Hingegen ist der dritte Platz im Tischtennisschläger Test keine langfristige Lösung für ambitionierte Hobbyspieler oder gar Vereinsanfänger, da das Material schnell an seine Leistungsgrenzen stößt. Ergo die Zwischenlösung für den Übergang zum richtigen Tischtennis spielen. 

PROS
CONS
Affiliate-Werbelink*