Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Filter by Categories
Allgemeines
andro
andro Beläge
Anfängertipps
Ausgenoppt
Bormi´s Blog
Butterfly
Butterfly Bälle
Butterfly Beläge
Butterfly Hölzer
Butterfly Roboter
Butterfly Tischtennisschläger
China FKE Beläge
Crosstrainer
Donic
Donic Beläge
Donic Hölzer
Donic Roboter
Ernährung
Fitness & Sport
Fitness Training
Fitnessgeräte
Japan FKE Beläge
JOOLA
JOOLA Beläge
Klassikerbeläge
Klassische Tischtennishölzer (Vollhölzer)
Kolumne
Nittaku
Nittaku Beläge
Produkt-News
Spring Sponge Beläge
Stiga
Stiga Beläge
Tensorbeläge
Testberichte
Tibhar
Tibhar Bälle
Tibhar Beläge
Tibhar Hölzer
Tibhar Roboter
Tischtennis Beläge
Tischtennis Hölzer
Tischtennis Marken
Tischtennis Material
Tischtennis News
Tischtennis Roboter
Tischtennis Vergleichstests
Tischtennis Videos
Tischtennisbälle
Tischtennishölzer mit Faserverstärkung
Tischtennisplatte
Tischtennisschläger
Vergleichstests
Webseiten-Report
Xiom
Xiom Beläge
Xiom Hölzer
Yasaka
Yasaka Beläge
Butterfly Sriver EL Belag Test

Butterfly Sriver EL

Der Butterfly Sriver EL ist ein klassischer Mediumbelag, dessen Schwammhärte genau zwischen Sriver und Sriver FX liegt. Zusammen mit dem bewährten Sriver Obergummi ergibt das eine gelungene Mischung aus Spin, Elastizität & Kontrolle.

Wer sich also nicht zwischen der Normalen und Softversion entscheiden kann, liegt beim EL genau richtig.

Jetzt online bestellen bei
Details zum Butterfly Sriver EL
TT-SPIN Bewertung
Tempo 81%
Spin 84%
Kontrolle 95%
Haltbarkeit 97%
Gewicht 93%
Gesamteindruck 91%
BEWERTUNG VON TT-SPIN91/100
TT-Shop Tischtennisschläger3
Affiliate-Werbelink*

Butterfly Sriver EL Test

Im Vergleich zum Sriver bzw. Sriver FX hat der Butterfly Sriver EL eher eine kleine Anhängerschaft. Gerade zu Frischklebezeiten spielten moderne Angriffsspieler die harte Version, während die Soft- und Soundfetischisten eher zur weichsten Version griffen. Damals wie heute ist der Belag dennoch immer mal wieder auf den Schlägern zu finden.

Spieleigenschaften des Butterfly Sriver EL

Beim Einspielen ist das eine sehr gute Kontrolle und Ballrückmeldung vorhanden. Das mittelharte Obergummi erzeugt eine bemerkenswerte Harmonie mit dem Mediumschwamm.

Die ersten Topspins gelingen sehr spinnig. Besonders bei schnellen Topspins ist der Sriver EL merklich gutmütiger als die normaler Version. Dadurch ist der Belag für Anfänger geeignet, die zwar schon einige Angriffsschläge drauf haben, aber halt noch nicht über eine gefestigte Schlagtechnik verfügen.

Aus der Halbdistanz besitzt der Belag eine ausreichende Dynamik, wobei man natürlich sehr viel Körpereinsatz braucht, um Tempoverschärfungen zu erreichen. Gut gefällt mit immer wieder das hochgriffige Sriver Obergummi, welches auch Plastikbälle gut greift.

Aufschläge und Rückschläge können spinnig und kontrolliert gespielt werden. Bei Blockbällen wirkt der Belag fehlerverzeihend. Die Schnittannahme mit dem Sriver EL ist absolut gering. 

Als Vergleichsbeläge dienen der Donic Coppa oder der Tibhar Rapid. Insgesamt ist der EL etwas gutmütiger als die beiden Medium-Beläge, aber hat Vorteile bei extrem weichen Spinbällen.

Fazit zum Butterfly Sriver EL

Der Butterfly Sriver EL ist eine gelungene Mischung aus den Vorteilen des Sriver und Sriver FX. Vor allem ambitionierte Tischtennisanfänger, aber auch passive Allrounder, können mit dem Belag gut spielen. 

Interessant ist, dass sich bei der Philosophie der Tischtennismarke Butterfly über die Jahre nicht viel verändert hat. Bewährte Obergummis werden mit unterschiedlichen Schwammhärten bestückt. Was noch fehlt, ist eine EL-Version bei den Tenergy Belägen. Bei den Dignics warten wir aktuell erst einmal auf die FX Versionen (Stand 2020).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Das könnte dich auch interessieren