Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Filter by Categories
Allgemeines
andro
andro Beläge
Anfängertipps
Ausgenoppt
Bormi´s Blog
Butterfly
Butterfly Bälle
Butterfly Beläge
Butterfly Hölzer
Butterfly Roboter
Butterfly Tischtennisschläger
China FKE Beläge
Donic
Donic Beläge
Ernährung
Fitness & Sport
Fitness Training
Japan FKE Beläge
JOOLA
JOOLA Beläge
Klassikerbeläge
Klassische Tischtennishölzer (Vollhölzer)
Kolumne
Produkt-News
Spring Sponge Beläge
Stiga
Stiga Beläge
Tensorbeläge
Testberichte
Tibhar
Tibhar Beläge
Tischtennis Beläge
Tischtennis Hölzer
Tischtennis Marken
Tischtennis Material
Tischtennis News
Tischtennis Roboter
Tischtennis Vergleichstests
Tischtennis Videos
Tischtennisbälle
Tischtennishölzer mit Faserverstärkung
Tischtennisplatte
Tischtennisschläger
Vergleichstests
Webseiten-Report
Xiom
Xiom Beläge

Tischtennis

Butterfly Online Katalog

Der aktuelle Butterfly Katalog 2016 Die Tischtennisfirma Butterfly präsentiert den aktuellen Produktkatalog für das Jahr 2015. Vor allem werden viele neue Hölzer präsentiert. In den nächsten Wochen werden einige vorgestellt und auch getestet. Wenn es Vorschläge gibt, einfach eine kurze E-Mail schreiben oder hier einen Kommentar hinterlassen. http://issuu.com/butterfly.tt/docs/butterfly_katalog_2015/1?e=4784838/11735385

Donic Desto F1 plus

Der Donic Desto F1 plus ist eine Weiterentwicklung des ersten und nach wie vor äußerst beliebten DONIC Formula-Belags mit eingebautem Frischklebeeffekt, Desto F1. Der minimal härtere und speedoptimierte Schwamm garantiert eine noch höhere Dynamik bei gleich bleibenden Charaktereigenschaften (etwas flacherer Flugkurve) und nochmals gesteigerter Lebensdauer (Lifetime plus). Zum Testbericht

Donic Acuda Blue P1/P2/P3

Die neue Belag-Serie von Donic! Donic Acuda Blue P1/P2/P3 Die neueste Belagentwicklung von DONIC, die Acuda Blue-Serie, vermittelt pure Spielfreude – das sind die Wohlfühlbeläge schlechthin! Die nach neuester Technologie entwickelten mittelporigen blauen Schwämme fühlen sich trotz teilweiser höherer Härtegrade – im Vergleich zu herkömmlichen Schwämmen – etwas weicher an. In Verbindung mit einer neuartigen

Joola Belag Zack

Mit dem Belag Zack bringt JOOLA einen klassischen Belag aus deutscher Produktion auf den Markt, der ganz gezielt für all die Spieler konzipiert ist, die auf extremen Katapult und auf extremes Tempo verzichten wollen. Es handelt sich somit um einen hochwertigen Allround-Belag, den gute Kontrolle, Platzierungsgenauigkeit und Rotationstoleranz auszeichnet. Eine hervorragende Haltbarkeit und ein extrem

Joola Belag Rhyzm-Tech

Mit dem JOOLA Rhyzm-Tech wird ein weiteres Kapitel in der Erfolgsgeschichte des beliebten Rhyzm-Belags geschrieben: Durch die Modifikation des Schwammes, welcher nochmals deutlich großporiger konzipiert ist, konnte eine wahre Katapult-maschine entwickelt werden. Der JOOLA Rhyzm-Tech ist ein Belag, der jegliche Rotationsgebung bedingungslos unterstützt und somit allen aktiven Topspinspielern nochmals einen Schub geben wird. Der JOOLA

adidas Holz Protex D20/D30

Das adidas Protex D20 ist ein mittelschnelles Carbonholz mit weichem Spielgefühl. Im Vergleich zum Protex D30, ist das Protex D20 etwas weicher und langsamer. Das adidas Protex D30 ist ein mittelschnelles Carbonholz mit weichem Spielgefühl. Im Vergleich zum Protex D20, ist das Protex D30 etwas steifer und schneller.   Preis Protex D20: 89,95€ Preis Protex

adidas Belag E-Razor D30

Der adidas E-Razor D30 ist ein schneller Offensivbelag mit eingebautem Frischklebeeffekt. Der elastische Schwamm bietet einen guten Sound für das aggressive Spiel und macht den E-Razor D30 leicht kontrollierbar. Du bist ein Offensivspieler auf der Suche nach einem schnellen Belag mit gutem Sound? Dann hol dir deinen adidas E-Razor D30. Dieser neue Belag von adidas

Tischtennismaterial und Ballflugkurve

Oft wird Tischtennismaterial anhand von verschiedenen Kriterien bewertet. So erhält ein Belag Tempo-, Spin- und Kontrollwerte sowie einen Härtegrad zugewiesen. Bei Hölzern ist es ähnlich. Tempo- und Kontrollwerte, meinetwegen auch Biegefestigkeit und die Anzahl der Furniere sowie deren Art wird angegeben. Natürlich informieren wir uns vor dem Kauf eines neuen Tischtennisbelages oder gar eines kompletten

Butterfly Feint Soft

Der Butterfly Feint ist ein Klassiker unter den griffigen Langen Noppen. Die Noppen des Feint sind etwas kürzer als die des Feint Long (die exakte Noppenlänge beim Feint beträgt 1.5mm). Durch die weiche Gummimischung verfügt der Feint über eine exzellente Kontrolle. Das macht ihn so flexibel: Ob klassische tischferne Schnittabwehr oder unangenehmes Block- und Konterspiel

Stiga Carbonado 145/190

Bald auch in Deutschland erhältlich: Die neuen Stiga Hölzer Carbonado 145 und Carbonado 190!     Erste Testeindrücke auf dem Youtube-Kanal von TableTennisDaily (Englisch)

Xiom Omega V Tour/Pro/Asia/Euro

Da nun die komplette Xiom Omega V Serie auch in Europa erhältlich ist, darf ein Vergleichstest nicht fehlen. Alle Omega V Verpackungen haben die Aufschrift „Dynamik Friction“ und „Plasticball ready“ auf dem Frontcover (Der Omega V Tour hat nun ein neues Cover). Also wirbt auch Xiom kräftig damit, dass ihre neuen Beläge für den Plastikball

adidas r-classic vs. Xiom Musa

Der adidas Belag r-classic ist der erste Belag von adidas ohne eingebauten Frischklebeeffekt. Weiterhin ist der Belag made in Germany und liegt mit einer UVP von 29,95€ im günstigen Klassiker-Bereich. Zum Vergleich wurde der Xiom Belag Musa gewählt, der ebenfalls ein moderner Belag ohne eingebauten Frischklebeeffekt ist. Beim Auspacken fiel sofort der großporige Schwamm auf.

Tischtennisbelag Hart vs Weich

Der Tischtennisbelag: Hart vs. Weich

Tischtennisbeläge haben unterschiedliche Härtegrade. Dies ist vor allem abhängig von der Härte und Noppenausrichtung des Obergummis sowie vom Härtegrad des Schwammes.  Es gibt Spieler, welche auf sogenannte Soft-Beläge, also sehr weiche Beläge schwören, andere mögen Beläge eher im Medium-Bereich und wiederum andere bevorzugen harte Beläge bis hin zu extrem harten Chinabelägen. Doch stellt sich die

Die Wahl des „richtigen“ Tischtennisschlägers

In fast keinem anderen Sport spielt das Material eine so wichtige und entscheidende Rolle. Egal ob als Hobby-Spieler, der in ein Sportgeschäft geht, um für das Freizeitvergnügen einen Tischtennisschläger anzuschaffen oder als Vereinsspieler, der nach der Saison den Schläger wechseln möchte, da Anspruch und Fähigkeiten gestiegen sind oder Unzufriedenheit über das momentane Material herrscht, die

Xiom Omega V Pro und Xiom Omega V Asia

Jetzt auch in Europa verfügbar und bald im Test: Der Xiom Belag Omega V Pro und der Xiom Belag Omega V Asia!   Hier gehts zum Test!  

adidas Belag r-classic

Der erste klassische Belag von adidas ohne eingebauten Frischklebe-Effekt ist nun erhältlich! Bald auch bei uns im Test!        

Tibhar Genius vs. Donic Baracuda vs. Andro Hexer

Sie waren die Antwort auf Butterfly´s Tenergy 05. Mehr Spin, mehr Bogen, weniger Abrieb. Beim Durchlesen der Beschreibungen fallen enorm viele Parallelen auf. Noch heute schwören viele Topspinspieler auf die erste ESN-Generation nach Tenergy. Doch selbst nach so vielen Jahren gehen die Meinungen noch deutlich auseinander. Können die Beläge einen Tenergy 05 ersetzen. Welcher Belag

Donic Bluefire JP02 vs. Gewo nanoFlex FT45

Vorab kann bereits gesagt werden, dass beide Beläge im Vergleich sich sehr unterschiedlich spielen. Es ist immer wieder interessant, wie vorherige Erwartungen komplett auf den Kopf gestellt werden können. Erste Eindrücke: Beide Beläge haben einen relativ großporigen Schwamm. Besonders beim Bluefire JP02 war dies verwunderlich, da die JP-Reihe bisher feinporigere Schwämme besitzt. Beide Beläge besitzen

Xiom Omega V Europe

Xiom Omega V Europe – Mediumbelag mit Power

Im heutigen Test geht es um den Xiom Omega V Europe, welcher seit einigen Wochen auf dem Markt ist. Erster Eindruck vom Xiom Omega V Europe Der Omega V Europe macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Das Obergummi ist sehr griffig und mittelhart. Der Schwamm ist, wie bei allen neueren Belägen, offenporig. Im geschnittenen Zustand hat

Butterfly Tenergy 80 FX vs. Butterfly Tenergy 05 FX – Ein Vergleich

Im heutigen Test geht es um den Vergleich zwischen dem neuen Tenergy 80 FX und dem Tenergy 05 FX. Beide Beläge wurden in Farbe rot, Stärke 2,1mm gewählt. Ungeschnitten wiegen beide Beläge 65gr, geschnitten auf dem Stiga AR Classic Carbon macht das je 42-43gr. Was zunächst auffält ist die Oberfläche der beiden Beläge. Beide Beläge

Xiom Omega V Europe

Der neue Spitzenbelag aus dem Hause Xiom! Der neuartige OMEGA V ist für professionelle Topspin Spieler konzipiert. Die DYNAMIC FRICTION Technologie wurde für den neuen Plastikball entwickelt, da sich das Spielverhalten zum Celluloid Ball unterscheidet. DYNAMIC FRICTION ist eine neuartige Technologie und erzeugt eine beispiellose Reibung ohne dass der Ball an Beschleunigung verliert. Die neue

Der Materialspezialist L.S.D. und Undertaker

Die neuen Waffen für das moderne Abwehrspiel! Der Materialspezialist L.S.D. Long Super Defence Bei der Entwicklung dieses neuen Langnoppenbelages wurde speziell darauf geachtet maximalen Störeffekt mit guter Kontrolle zu vereinen. Hierfür wurden die Komponenten Oberflächenbeschaffenheit, Noppengeometrie und Tempo so gewählt, das sie ein perfekt aufeinander abgestimmtes Spielverhalten aufweisen. L.S.D. Long Super Defence ermöglicht eine sehr

Gewo nanoFlex FT 40/45/48

Ihre Flugbahn entscheidet. Spielen Sie den Belag, der zu Ihnen passt. Die innovative Revolution – nanoFLEX ist eine Neuentwicklung mit Knalleffekt! Außergewöhnlicher Premium-Belag der neuesten Hochleistungs-Generation. Spieler aller Leistungsklassen haben in der Entwicklungs- und Testphase an diesem Belag mitgearbeitet. So entstand die neue, innovative High-Tech Belagsserie: nanoFLEX. Herausgekommen ist eine Angriffswaffe, die für geradezu katapultartige

Stiga Airoc

 Produktvideo Bald im Test: Die neuen Stiga Airoc Beläge! Stiga Airoc Der Airoc ist mit der neuen OCS-Schwammtechnologie ausgestattet (Oxygen Capsule System). Dies ist die hochentwickelteste Technologie, die wir jemals erarbeitet haben; zudem ist sie speziell auf den neuen Plastikball abgestimmt. Der OCS-Schwamm erreicht durch die genau angepassten Lufttaschen einen enormen Katapulteffekt und dadurch ein

andro Rasant Grip

andro Rasant Grip – Spinniger Mediumbelag mit guter Ballankopplung

Im heutigen Test wurde einer der neuen Rasant Beläge genauer unter die Lupe genommen. Mit dem andro Rasant Grip verspricht die Werbeprosa einen Belag mit hoher Griffigkeit und optimaler Angriffsperformance. Natürlich sind die Erwartungen dementsprechend hoch gewesen vor dem Test. Sofort auffällig war das Matte Obergummi, welches nach dem ersten Daumendrucktest sehr flexibel erschien. Gleichzeitig

Der Mythos Tenergy

Wer hatte ihn noch nicht auf dem Schläger? Wer heute vom Material im modernen Tischtennis spricht, wird nicht am Belag Butterfly Tenergy vorbei kommen. Mittlerweile sind acht verschiedene Versionen auf dem Markt erhältlich. Als 2008 nach dem Ende der Frischklebeära noch viele Firmen nach dem passenden Ersatz für den sog. Frischklebeeffekt suchten, präsentierte Butterfly bereits

Tischtennismaterial Grundlagen: Das Schlägerholz

Das Schlägerholz besteht aus einem mehrschichtigen Furnieraufbau. Dabei können sowohl verschiedene Holzschichten als auch Werkstoffe wie z.B. Carbon verwendet werden, wobei der Holzanteil bei mindestens 85% liegen muss. Die Spieleigenschaften eines Holzes hängen von der verwendeten Furnierart und Stärke ab. Beispielsweise kann ein klassischer Abachi-Limba-Aufbau durch die unterschiedlichen Furnierstärken leicht zu einem Abwehrholz oder auch